Umwelt

Umweltdatenbanken

In den folgenden Umweltdatenbanken finden Sie umfangreiche Kontakte, Angebote und Kompetenzen von Unternehmen der Umweltwirtschaft.

UMFIS

Mit dem Umweltfirmen-Informationssystem (UMFIS) der Industrie-und Handelskammern in Deutschland können alle Unternehmen und Institutionen, die Produkte oder Dienstleistungen für den Umweltschutz anbieten, ihr individuelles Leistungsprofil datenbankgestützt präsentieren. Die Unternehmensdaten werden von den Industrie- und Handelskammern erhoben, gepflegt und auf dem neuesten Stand gehalten. Hersteller, Händler und Dienstleister aus den Bereichen Entsorgung, Recycling, Sanierung, Beratung, Planung, Analytik, Forschung und Entwicklung können ihre Produkte und Qualifikation zielgerichtet vorstellen.
Unternehmen, die sich in die UMFIS-Datenbank eintragen lassen wollen, müssen in einem ersten Schritt mittels eines Auswahlfragebogens die für sie relevanten Detailfragebögen bei der jeweiligen IHK anfordern. Die Datenerfassung durch Detailfragebögen bietet den Nutzern der Datenbank vielfältige Recherchemöglichkeiten, so dass zu den meisten der zu lösenden Umweltprobleme geeignete Partner identifiziert werden können.
Sie wissen nicht, wie Sie zu günstigeren Strom- und Gaspreisen sowie -lieferanten kommen?

Stromgaspool

Der DIHK-Stromgaspool bieten eine bundesweite Adressensammlung von Strom- und Gasberatern sowie -händlern. Es handelt sich dabei um deutsche und ausländische, bundesweit und regional tätige Berater und Händler. Eine aktuelle Adressensammlung von Händlern/Beratern Strom und Gas finden Sie im Downloadbereich.

IHK-Recyclingbörse

Die IHK-Recyclingbörse ist ein Vermittlungssystem für verwertbare Abfälle und Produktionsrückstände und für Produkte, die über die Kreislaufwirtschaft hergestellt werden sollen oder bereits hergestellt wurden. Die Recyclingbörse führt kostenfrei bundesweit und weltweit Anbieter und Nachfrager zusammen.
Die Inserate sind unterteilt nach:
- Angebot oder Nachfrage,
- Stoffgruppen (Chemikalien, Kunststoff, Metall usw.) und
- Anfallstelle (kleinste Einheit ist ein IHK-Gebiet).
Vermittlung
Die Vermittlung zu dem Inserenten läuft über die zuständige IHK. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Namen und Anschriften von den Inserenten nennen, da es sich um chiffrierte Inserate mit der Zusage der Anonymität handelt. Sie können den jeweiligen Ansprechpartner bei Ihrer IHK über die E-Mail-Adresse oder per Fax anschreiben. Die von Ihnen verständigte IHK informiert den Inserenten und dieser setzt sich mit Ihnen in Verbindung.
Anmeldung
Sie möchten selbst ein Inserat für ein Angebot oder eine Nachfrage in die Recyclingbörse einstellen und haben Ihr Unternehmen im Bezirk der IHK Potsdam? Wir erledigen das für Sie kostenfrei. Bitte senden Sie uns Ihre Anmeldung per Fax oder E-Mail zu.