Veranstaltung im Rahmen der Europawoche

„Euro-Apprenticeship“ und „Euro-Pass“ - Auszeichnung für Unternehmen und Auszubildende

Veranstaltungsdetails

Alle Ausbildungsbetriebe, die im vergangenen Jahr Jugendliche ins Ausland entsendet haben, zeichnet die Industrie- und Handelskammer Potsdam mit der Plakette „Euro-Apprenticeship“ aus. Zudem werden Auszubildende für ihr Auslandspraktikum mit einem Euro-Pass gewürdigt. Der 400. Teilnehmer aus unserer Region wird live über seine Erfahrungen berichten.
Die Auszeichnungen nehmen die Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie - Diana Golze und die IHK-Präsidentin Beate Fernengel vor.
Infostände zum Thema Auslandspraktika und Workshops zur Intenationalisierung in der Berufsbildung runden die Veranstaltung ab.


Sie haben Interesse am Thema Auslandspratika oder Internationalisierung der Berufsbildung?
Dann können Sie sich gern zur Veranstaltung mit dem beiliegenden Rückantwort Formular anmelden.

Termine, Veranstaltungsorte und Referenten

  • Zur Zeit gibt es keine aktuellen Termine

Weitere Informationen

  1. Zielgruppe
    • Unternehmer
    Mitarbeiter im Bereich Ausbildung/Personalentwicklung/Personalentscheidung in Unternehmen/Organisationen, Berufsschullehrer, Auszubildende